Ich bin im Iran geboren (geboren in Teheran) und lebe seit 2013 in Österreich.

Ich habe meinen Bachelor und Master in Psychologie an der Shahid Beheshti Universität in Teheran abgeschlossen und an der Medizinischen Universität Wien in Psychologie und psychischer Gesundheit promoviert.

Ich habe an der Österreichischen Akademie für Psychologie an professionellen Psychologie- und Beratungskursen teilgenommen und arbeite jetzt offiziell in Wien.

 

Ich studiere seit vielen Jahren Psychoanalyse im Iran und das ist mein tief empfundenes Interesse. Mit Menschen zu arbeiten, ihre Geschichten zu hören, ihnen zu helfen und positive Veränderungen zu unterstützen und anzustreben, ist die Energie meines Lebens und meine wahre Leidenschaft ...

Bildung und Qualificationen:

 

2015-2019 Medizinische Universität Wien, Doktoratsstudium der Angewandten Medizin. Psychische  Gesundheit und Verhaltensmedizin.

2018-2019 Psychologische Beratung Ausbildung an der Österreichischen Akademie für

Psychologie (AAP).

2008-2011 Shahid Beheshti University in Teheran, Iran. Psychologie (Master).

2004-2008 Shahid Beheshti University in Teheran, Iran. Klinische Psychologie (Bachelor).

2000-2004 Rezvan Gymnasium & Voruniversität Teheran, Iran Humanistische Wissenschaft.

 

Fähigkeiten und Arbeitserfahrungen:

• April 2019 - Heute: Selbständige Tätigkeit als Psychologische beraterin in einer Privatklinik. Murlingengasse 44/3 1120 Wien, Österreich.

• Februar 2014 - 2019: Promotion in einer Arbeitsgruppe unter der Leitung von Prof. Dr. Thomas Stompe. Titel: Psychische Gesundheit bei Iranischen Einwanderern in Österreich und die Auswirkungen der Akkulturationshaltung sowie der Religiosität darauf. Wien, Österreich.

• Dezember 2016 - 2017: FreiwilligeTätigkeit in der Caritas im Bereich unbegleitete Flüchtlinge aus Minderheiten. "Unbegleitete Minderjährige Flüchtlinge (UMF)". Wien, Österreich.

• Juli 2011 - 2012: Arbeit als Psychotherapeutin im Psychologie- und Beratungszentrum von Ofoghhaye Novine Tahavol. Teheran, Iran.

• Juni 2011 - 2012: Arbeit als Psychotherapeutin in Teilzeit im Movafaghiyat Psychology and Consultation Services Center. Teheran, Iran.

• Okt. 2008 - 2010: Arbeit als Psychotherapeutin unter supervision im Psychologie- und Beratungsdienstzentrum der Shahid Beheshti Universität. Teheran, Iran.

• März 2006 - März 2007: Arbeit in Empfangsangelegenheiten und Durchführung des ersten Interviews mit Klienten in Form einer Teilzeitbeschäftigung in der Fachklinik für Familien und Kinder der Shahid Beheshti Universität. Teheran, Iran.

 

Publications:

• Nov. 2011. Veröffentlichung eines Buches mit dem Titel „Diagnose und Behandlung von Borderline-Persönlichkeitsstörungen im psychodynamischen Ansatz“, das von Ghatreh Publications veröffentlicht wird.

• Jan. 2009. Durchführung des Ausbildungskurses „Diagnose und Behandlung von Borderline-Persönlichkeitsstörungen in psychodynamischem Ansatz“ für 8 Stunden, der von der Iran Psychology and Consultation System Organization mit 5 Punkten belohnt wurde.

• Nov. 2008. Verfassen eines Aufsatzes „Untersuchung der Aspekte der Gedichtherapie“, veröffentlicht in der Zeitschrift Psychology Board der Fakultät für Erziehungswissenschaften und Psychologie der Universität Shahid Beheshti.

• Mai 2008. Übersetzung und Zusammenstellung der Broschüre „Psychologische Ansätze und Schulen“.

• Dez. 2007. Zusammenstellung der Broschüre „Theorie und Praxis psychologischer Untersuchungen“

© 2020  Psychologische Praxis Dr. Elham Shoghinia MSc. Alle Rechte vorbehalten. | RKB Design

  • Facebook
  • Instagram